Das dunkle Imperium – Teil 3

Das kurze Finale der dunklen Imperiums Reihe, eines Comiczykluses, der wie kaum ein anderer die klare Abgrenzung zwischen klassicher Filmtrilogie und erweitertem Buch- und Comic-Universum markiert, fällt sehr knapp aus, zieht aber noch einmal alle Register. Während der Imperator versucht die Solo Kinder in seine Gewalt zu bekommen, um in einem ihrer Körper wieder aufzuerstehen, planen die Rebellen wie einst in Episode VI einen verzweifelten und zugleich tatkräftigen Angriff auf die Eclipse, Palpatines Flagschiff, um sie gegen seine neue Superwaffe einzusetzten.

Luke will derweil mit seiner Gruppe aus Jedi-Rittern zum Imperator selbst vorstoßen. Für beide Pläne bietet sich die Gelegenheit als Palpatine den Zufluchtsort der Solokinder herausfindet und alles auf eine Karte setzt…

Das meiste zu diesem Band wurde auf Amazon. de von “Mario Pf.” bereits hervorragend beschrieben. Mich hat dieser letzte Teil ein wenig mit der Trilogie versöhnt, die irgendwie nicht richtig in die Chronologie zu passen scheint (vielleicht auch weil sie nur als Comic erschien) und doch so klassisch für das EU ist wie wenig anderes und sogar bei Verfechtern der Filme Anhänger gefunden hat.

Fazit: Ein guter Abschluss, der seine Schatten wirft auf die Zukunft und die Vergangenheit im Star Wars EU.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s