About

Vita

Geboren 1992. Jetzt wohnhaft in Vienna seit 2014.

Student der Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst.

Auch Rezensent bei fixpoetry und babelsprech.org und in der Zeitschrift Zwischenwelt. Schwerpunkte: Moderne und zeitgenössische Lyrik, Essays, Romane, Literaturzeitschriften.

Veröffentlichungen in Bella Triste, JENNY, offenes Feld u.a. (Liste der Veröffentlichungen unten)

Lieblingsautoren u.a.: Albert Camus, J.D. Salinger, Rainer M.Rilke, Susan Sontag, Joseph Brodsky, Jorge Luis Borges, Nicolas Born, Douglas Adams, Paul Auster, Silke Scheuermann, Tomas Tranströmer, W.H. Auden, Kurt Vonnegut, Ted Hughes, Georges Perec, William Carlos Williams, Robert Frost, Zbigniew Hebert, J. R. R. Tolkien und Milan Kundera.

Ich bin offen für jeden Austausch über Lyrik und Literatur!                                                          E-Mail: timo.brandt.7@gmx.de

Liste von Veröffentlichungen:

  • 1 Prosatext in “Zeitsprung 2020 – Die Zukunt hat 10 Gesichter” (Anthologie, ISBN 978-3942584159)
  • 5 Gedichte in “Sätze über Planken” (Anthologie zum Treffen junger Autoren 2013, ISBN 978-3981427783)
  • 1 Prosatext in “JENNY, Ausgabe 02” (ISBN 978-3990436752)
  • 3 Gedichte in “Weltpost ins Nichtall” (Anthologie zum Autor August Stramm, ISBN 978-3891263-105)
  • 1 Langgedicht in “Bella Triste, Ausgabe 42” (ISBN 419-2-13840-535-5)
  • 5 Gedichte in “offenes feld nr. 4” (ISBN 978-3738659-146)
  • 1 Gedicht in “STILL- Magazin für junge Literatur und Photographie, Ausgabe No. 4” (Link)
  • 1 Gedicht als “Text des Tages” auf fixpoetry.com (Link)
  • 2 Texte in “Die Epilog, Ausgabe 5: hätte, könnte, wollte – Leben im Konjunktiv” (Link)
  • 1 Gedicht in der Zeitschrift “Wienzeile, Nr. 69 – Hehe”
  • 1 Gedicht in “Metamorphosen 13 – Weitermachen” (ISBN 978-3957321824)
  • 2 Gedichte in “Seitenstechen #2 – Dunkle Energie” (ISBN 978-3946120667)
  • Ein Interview und 2 Gedichte in “Metamorphosen 14 – Ein Gedicht von” (ISSN 0941-3138)
  • 1 Gedicht in der Zeitschrift “Wienzeile, Nr. 70 – Linien”
  • 3 Gedichte in der Zeitschrift “Prisma”, Ausgabe 4 (Link)
  • 2 Gedichte in der #21 von “Keine Delikatessen” (Link)
  • 2 Gedichte in “DAS GEDICHT 24 – Der Heimat auf den Versen” (ISBN 978-3929433814)
  • 2 Gedichte in “Kolik – Zeitschrift für Literatur, Nr. 70” (ISSN 1560-6775)

One thought on “About

  1. Pingback: Zum tieferen Einblick und Verständnis / Jan Skácel / Eine Fein-Rezension und andere Hinweise. | ©lz.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s